75 Jahre Entdeckergeist bei Comet

Dezember 20, 2023

Am 19. Februar 2023 feierte Comet ihr 75-jähriges Bestehen. Gegründet 1948 in Bern in der Schweiz, ist Comet heute ein globales Unternehmen mit Standorten auf drei Kontinenten und technologisch führenden Technologien am Puls der Digitalisierung.

In unserer 75-jährigen Geschichte hat sich die Welt stark verändert. Durch neugieriges Forschen, Mut und Ausdauer ist es Comet jedoch immer wieder gelungen sich neu zu erfinden, die Grenzen der Technologie zu verschieben, und mit Innovationen erfolgreich zu sein. Das war nur möglich aufgrund unserer tiefen Überzeugung, dass wir mit innovativen Technologien die Zukunft verbessern können. Darum war das Motto für unser Jubiläumsjahr “75 years exploring for better”. Mit dieser Entdeckermentalität wollen wir auch in die Zukunft gehen: neugierig, offen für Neues und mutig.

Entdecker sein im 21sten Jahrhundert

Anlässlich unserer 75-jährigen Geschichte der Erforschung neuer Technologien haben wir uns auch gefragt, was es denn im 21sten Jahrhundert eigentlich heisst, ein Entdecker zu sein. Und wer hätte uns das besser beantworten können als der weltbekannte Entdecker Bertrand Piccard, der auch zum Ambassador für unser Jubiläumsjahr wurde. (Das Interview dazu in unserem Geschäftsbericht 2022: Regeln brechen, für eine bessere Zukunft).

Feiern mit all unseren Mitarbeitenden weltweit

Ins Jubiläumsjahr starteten wir im Februar mit dem obligatorischen 75-Jahre-Geburtstagskuchen für alle Standorte weltweit. Im Sinne unseres Mottos «Exploring for better» wollten wir in diesem Jahr aber auch die Neugierde und den Entdeckergeist unserer Mitarbeitenden fördern. Mit einem Quiz in Form von Spielkarten konnten unsere Mitarbeitenden die Geschichte von Comet entdecken oder auch mehr über unsere Technologien lernen. Ebenso konnten die Mitarbeitenden durch ein Geocaching Adventure den eigenen Comet Standort erkunden und mehr über die Comet Geschichte und unsere Technologien vor Ort erfahren.

Als Highlight der Jubiläumsfeierlichkeiten durfte aber auch eine Jubiläumsparty für die Mitarbeitenden an keinem unserer Standorte fehlen. Zum Abschluss des Jubiläumsjahres feierten die Mitarbeitenden das Hauptsitzes in Flamatt in der Stadt Bern gefeiert, wo die Geschichte von Comet vor 75 Jahren begann.

Neugierig auf unsere Geschichte?

Mehr dazu in unserem Geschäftsbericht 2022.

Neueste Posts

Semicon Korea: Innovation über Grenzen hinweg.

Februar 06, 2024

Anlässlich der jüngsten Durchführung der Semicon Korea, bei der sich Experten aus der Halbleiterindustrie mit dem Thema "Innovating Beyond Boundaries" auseinandergesetzt haben, hat unser Team die Gelegenheit zum regen Austausch genutzt. Inmitten des rasanten Branchenwachstums und der zahllosen Möglichkeiten präsentierten wir stolz unsere neuesten Innovationen - das CA20, das hochauflösende Röntgensystem, das speziell für die Halbleiterindustrie entwickelt wurde, und Synertia®, die integrierte RF Power Delivery Platform.

Weiterlesen

Launch der chinesischen Website

Januar 23, 2024

Wir freuen uns, die Veröffentlichung unserer neuen chinesischen Unternehmenswebsite bekannt zu geben. Im Rahmen unserer "Boost"-Initiativen zur Stärkung unserer Präsenz in Asien haben wir diese Plattform strategisch so gestaltet, dass sie unseren Besuchern in China ein reibungsloses Erlebnis bietet und den spezifischen technischen Anforderungen gerecht wird.

Weiterlesen

Innovation durch Zusammenarbeit: Wie die Röntgentechnologie die Plasma Control Fertigung verändert

September 21, 2023

Qualität ist das Herzstück unserer hochwertigen Produktherstellung. Aber wie stellt man sicher, dass bei der Produktion von Vakuumkondensatoren keine Fehler auftreten, wenn die optische Inspektion nicht mehr ausreicht? Für das Team von Comet PCT, das sich auf die Herstellung von Teilsystemen für die Plasmakontrolle in der Halbleiterindustrie konzentriert, war die Lösung nicht weit entfernt: unsere eigenen Röntgenprüfsysteme waren in Reichweite. Dank einer dynamischen, divisionsübergreifenden Partnerschaft mit Comet Yxlon und Comet X-ray konnte das Team seine Produktions- und Teamwork-Standards erhöhen. Eine Erfolgsgeschichte, die wir gerne teilen.

Weiterlesen