Die ECO-Serie: Marktanforderungen mit einem neuen tragbaren Röntgensystem erfüllen

Dezember 14, 2023

Dieses Jahr markierte einen bedeutenden Meilenstein für Comet X-ray mit der Einführung von ECO – einer revolutionären Serie leichter tragbarer Röntgensysteme. Aufbauend auf unserer Reaktionsfähigkeit begann diese Reise damit, den echten Bedürfnissen unserer Kund:innen und des Marktes zuzuhören. Wir nehmen Sie mit hinter die Kulissen, wo das Projektteam offen über die Herausforderungen berichtet, die es während der Entwicklung zu bewältigen hatte.

Im Mittelpunkt unserer Innovationsreise steht ein Engagement für Reaktionsfähigkeit - im engen Kontakt mit unseren Kund:innen und dem Markt. Das Team von Comet X-ray erkannte den Wunsch nach leichten tragbaren Röntgensystemen, insbesondere Systemen, die von einer einzigen Person bedient werden können. Und so haben sie gemeinsam eine neue Lösung entwickelt, die die Landschaft der tragbaren Röntgensysteme neu definiert.

Einzelpersonen befähigen, Arbeitsabläufe verbessern

Die Einhaltung europäischer Gesetze, die vorschreiben, dass Ein-Personen-Werkzeuge ein Gewicht von 15 Kilogramm nicht überschreiten dürfen, trieb die Designphilosophie (und Herausforderungen) hinter dem leichten Aufbau der ECO an. Diese Gewichtsreduktion macht es nicht nur konform, sondern revolutioniert den gesamten Arbeitsablauf, erfordert weniger Aufwand für Handhabung und Neupositionierung, sogar für eine einzelne Person.

Die ECO-Serie

Die ECO-Serie ist eine neue Produktreihe tragbarer Röntgensysteme. Sie wird hauptsächlich in der Öl- und Gasindustrie sowie in der Luft- und Raumfahrt eingesetzt, um Pipelines, Schweissnähte, Korrosionen oder Inspektionen vor Ort an Flugzeugen zu überprüfen.

Sie ist 9 Kilogramm leichter als ihr Vorgänger und kann daher als Ein-Personen-Werkzeug verwendet werden – was intelligentere Workflows für unsere Kund:innen schafft.

Externer Inhalt

Wir möchten ein YouTube-Video abspielen.
Um das Video ansehen zu können, müssen Sie Marketing Cookies akzeptieren.

Zustimmung verwalten

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen weitergegeben werden. Weitere Informationen - Datenschutz

Was Kund:innen sagen

«Mit der Einführung der ECO-Serie, die 200 kV bei geringem Gewicht bietet, sind wir wieder am Puls der Zeit und haben uns auf die Markteinführung der ECO-Serie gefreut.»

Erlend Björkvold, Stellvertretender Direktor bei
Holger Hartmann Norway

«Die ECO-Serie ist eine Mischung aus Comets langjähriger Erfahrung mit Röntgenröhren und -generatoren und dem kontinuierlichen Streben nach Innovation. Das Ergebnis ist die ECO-Serie – ein zuverlässiges, effektives und leichtes Produkt.»

Jérémy Fuentes, NDT Sales Manager bei
Carestream Non-Destructive Testing

«Mit dem Launch der ECO-Serie reagiert Comet X-ray auf die Anforderungen des Marktes und liefert ein leichtes, tragbares Röntgensystem, das auf der Technologie und Innovation von Comet basiert.»

Paolo Casareale, Mitinhaber
ADG S.r.l.

Lernen aus der Praxis: Zusammenarbeit mit Kund:innen

Als die ECO-Serie in die Realität umgesetzt wurde, war sie ein Beweis für den kollaborativen Geist von Comet: Sie erfüllte nicht nur die Vorschriften, sondern konnte sich auch in der Zielgruppe durchsetzen. Feldtests, ein unschätzbarer Aspekt unserer Entwicklung, beinhalteten eine enge Zusammenarbeit mit den Endbenutzenden, um die ECO für optimale Leistung in realen Anwendungen zu verfeinern: Inspektion von Schweissnähten, Pipelines oder Wartungsinspektionen in Flugzeugen. Dank des wertvollen Feedbacks war das Entwicklungsteam in der Lage, ein Produkt zu schaffen, das in jeder Hinsicht optimal ist.

«Dank unserer engen Beziehungen zu den Endnutzenden und Kund:innen konnten wir die Stärken und Schwächen des Produkts erkennen und Änderungen vornehmen, bevor wir es auf den Markt brachten.»

Jan Bressendorff, Product Manager Portables

Eine Fusion von Expertise

Die kollaborative Synergie bei Comet zeigte sich auch in der Entwicklungsphase. Das Team arbeitete harmonisch zusammen, um innovative Ideen in eine greifbare Realität zu verwandeln, und achtete darauf, alle Perspektiven zu berücksichtigen: Dank eines Up- und Down-Feedbacks, das es dem Team ermöglichte, von der Produktion und dem Management zu lernen, konnten alle Perspektiven berücksichtigt werden. Der Input des Montageteams in der Produktion trug beispielsweise dazu bei, dass die ECO Produkte intuitiver und leichter in Serie zu produzieren sind.

Obwohl die Produktion in Kopenhagen, Dänemark, stattfindet, waren an der Entwicklung des ECO Ingenieur:innen aus Kopenhagen und Flamatt, Schweiz, beteiligt.

Andreas Taarning, Technical Project Manager Portables, über die Entwicklung von ECO:

Externer Inhalt

Wir möchten ein YouTube-Video abspielen.
Um das Video ansehen zu können, müssen Sie Marketing Cookies akzeptieren.

Zustimmung verwalten

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen weitergegeben werden. Weitere Informationen - Datenschutz

«Die Idee für die Röntgenröhre im ECO entstand während eines Gesprächs zwischen einem ehrgeizigen Produktmanager und einem kreativen Maschinenbauingenieur. Heute ist sie eine Realität, die von unserem erfahrenen internationalen Team zum Leben erweckt wurde.»

Arnaud Sottas, Product Manager Tubes, ehemaliger Head of Design R&D

Herausforderungen meistern: Von der Theorie zur Realität

Die Entwicklung der ECO-Serie war nicht ohne Herausforderungen. Die grösste von ihnen bestand darin, das Gewicht des ursprünglichen EVO von 22 Kilogramm auf 13 Kilogramm zu reduzieren und gleichzeitig eine optimale Kühlleistung und Röntgenleistung beizubehalten. Das Team meisterte diese Herausforderung, indem es die Kluft zwischen Theorie und Realität überbrückte.

«Wir nutzten Simulationen, um unsere Entwürfe zu optimieren, und verifizierten diese Entwürfe dann mit CAD. Schliesslich führten wir physische Tests durch, um sicherzustellen, dass unsere theoretischen Lösungen auch unter realen Bedingungen Bestand haben.»

Kenneth Mozer, Mechanical Engineer

Produktdesign – Funktion geht vor Form

Das Design der ECO-Serie wurde nicht nur durch das gewählte Material bestimmt. Die Entscheidung für eine komplett schwarze Ästhetik war bewusst getroffen worden, um ein einheitliches und optisch ansprechendes Erscheinungsbild zu schaffen, das sich nahtlos in die funktionalen Anforderungen einfügt. Diese Wahl war das Ergebnis einer engen Zusammenarbeit zwischen Technik und Marketing, bei der die Integration von Ästhetik und praktischen Überlegungen im Vordergrund stand. Dies trug entscheidend dazu bei, dass jedes Designelement einen kohärenten Beitrag zur visuellen Identität und zur Funktionalität des Produkts leistete.

«Ein gut funktionierendes Produkt wirkt sich auf die Markenwahrnehmung aus, und wenn es mit einem eleganten Design und strategischem Marketing gepaart ist, geht gutes Produktdesign über visuelle Attraktivität, Benutzendenerfahrung, Ergonomie und Leistung hinaus.»

David Campos, Senior Marketing Specialist

Ein Blick nach vorn: Die Zukunft der portablen Röntgensysteme

Während wir den Erfolg der ECO-Serie feiern, ist der Blick des Teams bereits auf die Zukunft gerichtet. Wir sind entschlossen, die Grenzen der Röntgentechnologie weiter zu verschieben und die Bedürfnisse unserer Kund:innen durch Innovationen zu erfüllen.

Das ECO-Projekt ist eine kollaborative Erfolgsgeschichte, die die Stärke der Teamarbeit und des innovativen Denkens bei Comet widerspiegelt. Indem sie die Kluft zwischen Theorie und Realität überbrückten, von den Endbenutzenden lernten und sich die Zukunft der tragbaren Röntgensysteme vorstellten, haben unsere Teams nicht nur ein Produkt verbessert, sondern auch Türen zu völlig neuen Möglichkeiten geöffnet. Dies ist ein Beweis für die Überzeugung, dass Neugierde, gepaart mit Zusammenarbeit, zu bahnbrechenden Innovationen führen kann, die die Zukunft der Technologie neu gestalten.

In den letzten 75 Jahren sind wir unserer Neugier gefolgt. Sie ist es, die uns antreibt und Comet zu einem führenden globalen Schweizer Technologieunternehmen gemacht hat. Unsere Neugierde und unser Forschungsdrang haben es uns ermöglicht, innovativ zu werden und zu bleiben. Für eine bessere und nachhaltige Welt.

Teile deine Neugier mit uns.

Neueste Posts

Vorbereitungen für die Zukunft. Das war die Semicon West 2024.

Juli 16, 2024

Im Rückblick auf die Semicon West 2024 sind wir begeistert von den vielfältigen Erfahrungen und Begegnungen, die wir in den letzten Tagen gemacht haben. Unser Team war vor Ort, um sich mit wichtigen Partnern zu treffen und sich darüber auszutauschen, wie modernste Technologien zukünftige Front- und Back-End-Halbleiterfertigungsprozesse unterstützen können. Wir glauben, dass die Vorbereitung auf die Zukunft auch bedeutet, in Menschen zu investieren. Deshalb haben wir parallel zahlreiche Initiativen durchgeführt, um die Arbeitskräfte von morgen vorzubereiten und unser Engagement für die Zukunft im weiteren Sinne zu zeigen. Hier unsere wichtigsten Erkenntnisse. Read on for our key takeaways.

Weiterlesen

Mitarbeitende setzen sich für Nachhaltigkeit ein und entfernen schädliche Neophyten

Juli 09, 2024

Im Rahmen der ESG-Initiative «100 Ideen zur Bewältigung des Klimawandels» der Comet hat ein Mitarbeiter den Vorschlag gemacht, in der Umgebung des Comet-Gebäudes in Flamatt invasive Neophyten zu entfernen. Wir haben diese Gelegenheit genutzt, um uns aktiv für unsere Umwelt in unmittelbarer Nähe einzusetzen und haben gemeinsam mit Freiwilligen nach der Arbeit invasive Neophyten ausgerissen.

Weiterlesen

Tragbares Röntgensystem ECO gewinnt Red Dot Design Award

Juni 27, 2024

Unsere tragbaren Röntgensysteme der ECO-Serie sind mit dem renommierten Red Dot Design Award für Produktdesign ausgezeichnet worden. Diese Auszeichnung würdigt nicht nur das atemberaubende Design unserer neuesten Produktreihe, sondern auch ihre Funktionalität und Innovation. Möchtest du wissen, wie wir diesen unglaublichen Erfolg erreicht haben? Lies weiter, um zu erfahren, wie unsere internationale und funktionsübergreifende Zusammenarbeit zu diesem erstaunlichen Erfolg geführt hat.

Weiterlesen